Loading...
Exklusiv-Vertretungen 2018-05-11T08:28:10+00:00

Umfangreiches Produktsortiment für Brand-, Arbeits- und Umweltschutz

Exklusiv-Vertretungen

Griffgefühl, Feuerresistenz, Hitze- und Verletzungsschutz bieten Feuerwehrleuten besten Schutz und höchste Sicherheit.

SIGA PBI

Artikelnummer 8060

Im Modell Siga werden als äußere Schutzhülle ausschließlich PBI® Faser verwendet. Durch die hervorragenden flammwidrigen Eigenschaften der PBI® Faser reißen bei Kontakt mit Flammen und Hitze kritische Kleidungsbereiche, die bewegt und gestresst werden, nicht auf.

Details:

  • Insert: GORE-TEX® X-TRAFITTM Produkttechnologie
  • weltweit einzigartig, da die Außenhülle zu 100 % aus PBI Materialien (Matrix + Gold) gefertigt ist
  • verstärkte Carbon-Schlagschutzschale, feuerfestes 2-Gurtsystem
  • Stretchabsorber auf den Fingerknöcheln
  • erhältlich mit langer PBI® Stulpe und in kurzer Version mit einem 100% Kevlar® Strickbund
  • beschichtetes PBI® Gold und PBI® Matrix weisen besondere mechanische Festigkeit und Beständigkeit auf

Material Hülle:

  • Oberhand: PBI® Matrix
  • Innenhand: PBI® Gold

Material Futter:

  • Oberhand: 100 % Kevlar®
  • Innenhand: Kevlar® mit Silberfäden
Herstellerseite

TRITON 5*

Artikelnummer 8027

„Triton 5 *“: Ein speziell konzipierter Feuerwehrhandschuh mit herausragenden Eigenschaften. Der Handschuh zeichnet sich durch seine Höchstwerte wie Abrieb 4 und Schnittschutz 5 nach EN 388 und seine überragende Taktilität besonders aus.

Details:

  • Insert: GORE-TEX® X-TRAFITTM Produkttechnologie
  • Erhältlich mit langer Fire Block Lederstulpe und in kurzer Version mit einem 100% Kevlar® Strickbund
  • Der eigens am Handrücken eingearbeitete feuerresistente Knöchelschutzprotektor garantiert dem Verwender auch in Extremsituationen absoluten Schlag- und Stoßschutz
  • Das neu entwickelte Schnittschutzfutter aus Kevlar® mit Stahl-Fiberglas und Silberfäden verleiht dem Qualitätshandschuh zudem eine antibakterielle Wirkung
  • Durch ESKA® patentiertes GORE-TEX® X-TRAFITTM Insert wasserdicht & atmungsaktiv

Material Hülle:

Oberhand: Fire Block Leder mit FR Carbon-Schlagschutz Protektor
Innenhand: Fire Block Leder

Material Futter:

Oberhand: 100 % Kevlar®
Innenhand: Schnittschutzfutter aus Kevlar® mit Stahl-Fiberglas und Silberfäden

Herstellerseite

Qualitativ hochwertige Funktionsbekleidung für die Anwendung im Innen- und Außenbereich.

Jacke: FIRE BREAKER ACTION X-TREME®

Artikel-Nr.: 1285100B1X
zertifiziert nach: EN 1149, EN 1149-5, EN 469, EN 469:2005 + A1:2006
Xf2, Xr2, Y2, Z2, warnwestenbefreit, Anhang B
Aufbau: X-TREME®
Oberstoff: Nomex® ToughTM
Zwischenlage: TNX Heat Comfort Barrier®
Membrane: GORE-TEX® Fire Blocker N
Futter: Nomex®/Viskose FR
Farbe: Dunkelblau
Größe: S-XXXL

Herstellerseite

Hose: HUPF TEIL 4, TYP B, AIRLOCK

Artikel-Nr.: 1306101A1
zertifiziert nach: EN 1149, EN 1149-3
Aufbau: Aufbau Abstandhaltersystem Membrane
Oberstoff: Nomex® ToughTM
Membrane: GORE-TEX® AIRLOCK® Spacer Technologie
Futter: Nomex®/Viskose FR
Farbe: Dunkelblau
Größe: 44/46-64/66

Herstellerseite

Jacke: HUPF TEIL 1, AIRLOCK

Artikel-Nr.: 1306100A1
zertifiziert nach: EN 469, EN 469:2005 + A1:2006
Xf2, Xr2, Y2, Z2, warnwestenbefreit, Anhang B
EN 1149, EN 1149-3
Aufbau: Aufbau Abstandhaltersystem Membrane
Oberstoff: Nomex® ToughTM
Membrane: GORE-TEX® AIRLOCK® Spacer Technologie
Futter: Nomex®/Viskose FR
Farbe: Dunkelblau
Größe: 44-64

Herstellerseite

Größentabelle für Feuerwehrdienstbekleidung – Damen

RAE Systems ist ein führender globaler Anbieter vernetzter und intelligenter Gasdetektionssysteme für die Echtzeit-Erkennung von Sicherheitsbedrohungen.

Produkte von RAE Systems werden von führenden Unternehmen und vielen Regierungsorganisationen in mehr als 120 Ländern der Welt eingesetzt.

RAE Systems bietet Kunden eine umfassende Produktpalette aus drahtlos einsetzbaren Lösungen. Dazu gehören persönliche, tragbare, transportierbare und stationäre Geräte, die verschiedensten Einsatzbedingungen gerecht werden. Zu den Einsatzbereichen, in denen persönliche, tragbare und stationäre Überwachungsgeräte sowie Anlagen für die Bereichsüberwachung zum Einsatz kommen, gehören Überwachungen in Kraftwerken und Raffinerien, industrielle und umwelttechnische Sicherheitsüberwachungen, die Sicherheit an öffentlichen Orten und der behördliche Katastrophenschutz.

RAE Systems hält als etablierter Technologieführer, der Sensortechnologie selber entwickelt und herstellt, mehr als 18 Patente für chemische Sensoren und hat eigene proprietäre Technologien für Fotoionisierung, Drahtlosübertragung und Strahlungsmessung entwickelt. RAE Systems setzt auf etablierte, in Nordamerika und China angesiedelte Fabrikationsstätten und ist dank seiner globalen Vertriebskanäle und -partner in der Lage, Kunden weltweit höchste Qualität, Wert und Zufriedenheit zu bieten.

RAE-Systems

Wahre Stärke zeigt sich im Einsatz.

Mit den innovativen Rettungsgeräten von LUKAS arbeiten Sie sicherer, schneller und zuverlässiger. Sie bewältigen die neuesten Entwicklungen der Fahrzeugindustrie; heute – und auch morgen noch.

Schneidgerät S 510

Das S 510 schneidet aktuelle Fahrzeugprofile zuverlässig und verfügt über ein sehr ausgewogenes Verhältnis von Schnittlänge, Einzugseffekt, Leistung und Gewicht. Zahlreiche Feuerwehren auf der ganzen Welt schätzen dieses ausgereifte Schneidegerät bereits im Einsatz.

Fakten:

  • entwickelt für schwerste Rettungsarbeiten an modernen PKW, LKW und Bussen
  • lange Messer mit sehr gutem Einzugseffekt
  • hohe Schneidleistung
  • intelligente Messergeometrie für mehr Kraft am richtigen Punkt
  • höchste Zuverlässigkeit im Einsatz durch langlebige und stabile Messer

Produktmerkmale:

Dieses Produkt überzeugt in der Praxis mit überlegenen Eigenschaften. Der Sterngriff erlaubt intuitive Bedienung unter Stress, die besondere Messergeometrie lässt die größte Kraft dort wirken, wo sie gebraucht wird und die Monokupplung macht das Anschließen und Nutzen der Rettungsgeräte einfacher, schneller und sicherer.

Herstellerseite

Schneidgerät S 700

Das S 700 ist eine komplette Neuentwicklung auf Basis jahrelanger Forschung und übertrifft alle bisherigen LUKAS-Schneidgeräte deutlich in der relevanten Schneidleistung. Mit diesem innovativen und überlegenen Schneidgerät verfügen Sie über die größten Leistungsreserven.

Dank einer perfekten Abstimmung von Krafteinleitung und Einzugseffekt entsteht eine Top-Performance, die sämtliche Fahrzeug-Geometrien bewältigt.

Fakten:

  • Bis zu 77% mehr Schneidleistung im Arbeitsbereich
  • Optimiert für immer breiter werdende Fahrzeugholme
  • Überlegene C-förmige Messer für den perfekten Einzugseffekt
  • Große Leistungsreserven für zukünftige Fahrzeuggenerationen

Entwickelt für die Realität

Die zu schneidenden Fahrzeugholme werden immer breiter und stabiler. Damit Sie darauf optimal vorbereitet sind, beteiligt sich LUKAS nicht mehr am Rennen um die theoretische Maximalkraft. Stattdessen haben wir mit dem S 700 ein Schneidgerät entwickelt, bei dem Öffnungsweite und Krafteinleitung perfekt auf den relevanten Arbeitsbereich abgestimmt sind. Im Vergleich zu unserem bisherigen Top-Schneidgerät entfaltet das neue S 700 seine größte Kraft schon früher und bietet damit bei großen Durchmessern die beste Performance.

Herstellerseite

Schneidgerät S 700 E2

Der Vorgänger war schon unerreicht, jetzt legt das S 700 E2 die Messlatte noch einmal ein Stück höher. Mit 10% weniger Gewicht und neu designten Messern bei maximaler Kraft und verbessertem Handling steht dieses Schneidgerät an der Spitze.

LUKAS eDRAULIC ist seit Jahren im echten Einsatz tätig – profitieren Sie von unserem Vorsprung! Wir haben die zweite Generation der eDRAULIC auf die Bedürfnisse echter Feuerwehrleute in echten Einsätzen optimiert. Alles andere ist nur Theorie.

Fakten:

  • 10 % leichter als das Vorgängermodell
  • Optimiertes Handling durch kompaktere Bauweise
  • Angetrieben von einem optimierten Hochleistungs-Rettungsakku
  • Retten ohne Aggregat und Schläuche
  • Überlegenes Messerdesign für zukünftige Fahrzeuggenerationen

Entwickelt für die Realität

Die zu schneidenden Fahrzeugholme werden immer breiter und stabiler. Damit Sie darauf optimal vorbereitet sind, beteiligt sich LUKAS nicht mehr am Rennen um die theoretische Maximalkraft. Stattdessen haben wir mit dem S 700 E2 ein Schneidgerät entwickelt, bei dem Krafteinleitung und Einzugseffekt perfekt auf den relevanten Arbeitsbereich abgestimmt sind. So sind Sie perfekt gerüstet – für die Herausforderungen der Zukunft!

NEU: Überlegene Akkutechnologie mit doppelter Betriebsdauer

Unser neu entwickelter Hochleistungs-Rettungsakku verfügt jetzt über eine Kapazität von 5 Ah. Das bedeutet für Sie doppelte Betriebsdauer im echten Einsatz. Gleichzeitig haben wir die Ergonomie beim Akkutausch deutlich verbessert. Natürlich sind die Akkus rückwärtskompatibel und damit auch für eDRAULIC-Geräte der ersten Generation einsetzbar.

Produktmerkmale:

LUKAS eDRAULIC befreit den Retter von Aggregaten und schweren Schläuchen – bei überlegenen Leistungswerten im Einsatz. Der Sterngriff erlaubt intuitive Bedienung unter Stress, die besondere Messergeometrie lässt die größte Kraft dort wirken, wo sie gebraucht wird. So wird das Retten einfacher, schneller und sicherer.

Herstellerseite

Führend in der Entwicklung und Produktion von erstklassigen Funktionsschuhen

Fire guard 2.0

Feuerwehrstiefel mit neuem Design und gute Passform

Artikel-Nr.:9381GA
Zertifizierung: EN 15090:2012 F2A HI3 CI AN SRC
Höhe: 30 cm (SIZE 42)
Obermaterial: Wasserabweisendes Leder, stärke 2.0 – 2.2 mm
Futter: GORE-TEX® Performance Comfort Footwear
Sohle: Nitrilgummi, antistatisch, ölbeständig, rutschfest SRC, kontaktwärmefest 300° C, Öle und Kohlenwasserstoffe
6/5000 Color: Schwarz
Klima: 4 Jahreszeiten

Herstellerseite

Challenger evo boot

Feuerwehrstiefel mit Kettensägen-Schnittschutz Klasse 3

Artikel-Nr.:9065GA
Zertifizierung: EN 15090:2012 F2A HI3 CI AN SRC EN ISO 17249:2013 CLASS 3
Höhe: 30 cm (Size 42)
Obermaterial: Wasserabweisendes Leder, Stärke 2.0 – 2.2 mm
Futter: GORE-TEX® Performance Comfort Footwear
Sohle:  Nitrilgummi, antistatisch, bis 300°C Wärmebeständig
6/5000 Color: Schwarz
Klima: 4 Jahreszeiten

Herstellerseite

Fireguard evolution boot

Feuerwehrstiefel Mit Überdurchschnittlichen Leistungen

Artikel-Nr.: 9081GA
Zertifizierung: EN 15090:2012 F2A HI3 CI AN SRC
Höhe: 30 cm (SIZE 42)
Obermaterial: Wasserabweisendes Leder, Stärke 2.4 – 2.6 mm
Futter: GORE-TEX® Performance Comfort Footwear
Sohle: Nitrilgummi, antistatisch, ölbeständig, kontaktwärmefest 300°C
6/5000 Color: Schwarz
Klima: 4 Jahreszeiten

Herstellerseite

Hersteller von Atemschutzausrüstungen für Feuerwehr, Berufstaucher und für Arbeiten in gefährlichen Umgebungen

QS II ATEMSCHUTZGERÄT

QS II ist eine flexible Produktplattform auf der Basis von leistungsstarken Produkten, die in einer SCBA-Einheit für unterschiedliche Einsatzzwecke kombiniert werden können. Ein neues Trageeinrichtungskonzept wurde mit der bewährten Leistungsfähigkeit von Interspiro-Druckminderer und Lungenautomat kombiniert. Für optimalen Komfort für verschiedene Körpergrößen kann die Trageeinrichtung einfach entsprechend eingestellt werden, auch dann, wenn die Flasche angeschlossen und die SCBAEinheit am Feuerwehrfahrzeug montiert ist. QS II gibt es in Ausführungen für Einzel- oder Doppelflaschen sowie für Flaschenpakete. Zusätzlich kann ein Flaschenschnellanschluss (QC) bestellt werden. Für weitere Informationen siehe Produktseiten für QS II Regulatoreinheit, QS II Trageeinrichtung, Flaschen und Masken.

Herstellerseite

SPIROMATIC 90UATEMSCHUTZGERÄT

SPIROMATIC 90U ist ein umluftunabhängiges Einstiegs-Atemgerät, das für Brandbekämpfung, industrielle und maritime Umgebungen vorzüglich geeignet ist. Spiromatic 90U stützt sich auf die bewährte und zuverlässige Spiromatic Kombination von Vollmaske/Lungenautomat und Einsteck-Druckminderer und bietet Interspiro-Leistung zum wettbewerbsfähigen Preis. Der Überdruck in der Vollmaske eliminiert das Eindringen von Gasen, Dämpfen und Flüssigkeiten aus der Umgebung. Die optionale Umgebungsluftklappe erlaubt es dem Benutzer auf Umgebungsluft umzuschalten während er in Bereitschaft ist. Ein Hochleistungsdruckminderer ist zur Gewährleistung höchster Sicherheit mit einem Sicherheitsventil ausgerüstet. Die akustische Warnvorrichtung wird auf der Brust platziert; der Alarm ist selbst bei viel Lärm zu hören. Die Bebänderung ist mit gepolsterten Schultergurten und einfach verstellbaren Hüftgurtschnallen ausgestattet und gewährleistet guten Komfort.

Herstellerseite

The style of protection

PF 112 EXTREME, Typ A

  • Traditionelle Form mit hochmoderner Sicherheitstechnologie
  • CASCO Hart-Fieberglas-Schale ist extrem belastbar
  • Der PF 112 Extreme erfüllt die Hochleistungsnorm DIN EN 443:2008, Helmtyp A und hält dem Temperaturtest 3-mal länger stand als gefordert
  • Problemlose Benutzung von Telefon, Funkgerät sowie handelsüblichen Atemschutzmasken
  • Neu: Komfort-Innenausstattung, 3-Dimensional verstellbar
  • Neu: Größenverstellrad mit Schnellzugriff durch Magnetschutzklappe
  • Abwaschbare, gekapselte PU-Innenschale. Dadurch können gesundheitsschädliche Rußablagerungen rückstandsfrei entfernt werden
  • Größen : 53-64 cm = UNI
  • Gewicht : ca. 1050g
Herstellerseite

PF 1000 EXTREME, Typ B

  • Der PF 1000 Extreme erfüllt die Hochleistungsnorm DIN EN 443:2008, Helmtyp B und hält dem Temperaturtest 3-mal länger stand als gefordert
  • CASCO Hart-Fieberglas-Schale ist extrem belastbar
  • Neu: Größenverstellrad mit Schnellzugriff durch Magnetschutzklappe
  • Abwaschbare, gekapselte PU-Innenschale. Dadurch können gesundheitsschädliche Rußablagerungen rückstandsfrei entfernt werden.
  • Neu: Komfort-Innenausstattung, 3-Dimensional verstellbar
  • Visier voll versenkbar, geschützt vor Hitze (senkt Unterhaltskosten)
  • Neu: Zusätzliches Augenschutzvisier, versenkbar (optional)
  • Integrietrer Nackenschutz (Nomex mit Kevlar)
  • Kompakte Helmform
  • Hervorragende Hörfähigkeit und Akustik
  • Problemlose Benutzung von Mobiltelefon, Funkgerät sowie handelsüblichen Atemschutzmasken
  • Größen : 52-64 cm = UNI
  • Gewicht : Zwischen 1450 und 1600g
    * Sonderfarben auf Anfrage
Herstellerseite

TrockNERsysteme für Feuerwehr und Arbeitsbereich

Nie wieder feuchte Feuerwehrschuhe, Feuerwehrstiefel, Atemschutzmasken, Chemieschutzanzüge usw. OSMA – TrockNERsysteme sind die gesunde Alternative, denn sie bringen nach jedem Einsatz „frischen Wind“ in Ihre feuchte Schutzbekleidung. Schuhe, Stiefel und Einsatzbekleidung, Schläuche sowie Atemschutzmasken und Chemieschutzanzüge werden schnell und schonend durch zirkulierende Warmluft getrocknet.